Wir über uns

Der Stadtjugendring Herford e.V.
Ziele
Aktivitäten
Der Vorstand
Mitglied werden
Die Geschäftsstelle

Der Stadtjugendring Herford e.V.
Der Stadtjugendring Herford e.V., seit 1986 anerkannt als freier Träger der Jugendhilfe nach §9 und seit 1999 eingetragener Verein, fungiert als Dachverband für die Jugendverbandsarbeit in Herford. Seit der Einrichtung einer eigenen Geschäftsstelle mit einer hauptamtlichen Kraft in 2002 konnte der bis dahin rein ehrenamtlich geführte Verein neue Herausforderungen annehmen und große Projekte professionell umsetzten. Zur Zeit vernetzt der Stadtjugendring Herford etwa 40 Mitgliedsverbände, in denen insgesamt um die 2000 Jugendlichen in den unterschiedlichsten Bereichen aktiv sind.

Ziele des Stadtjugendringes Herford sind...
... durch Erfahrungsaustausch an der Lösung von Jugendproblemen mitzuwirken.
... das gegenseitige Verständnis und die Bereitschaft zur Zusammenarbeit innerhalb der Jugend und Jugendarbeit zu fördern.
... zu Fragen der Jugendpolitik und des Jugendrechts Vorschläge zu machen und Stellung zu nehmen.
... die Interessen und Rechte der freien Jugendpflege gegenüber der Öffetlichkeit, dem Rat der Stadt Herford und Behörden zu vertreten.
... gemeinsame Aktionen und Veranstaltungen anzuregen, zu planen und durchzuführen.
... Übernahme von Aufgaben im Rahmen jugendpflegerischer Tätigkeiten;
... internationale Begegnungen und Zusammenarbeit der Jugendgruppen zu fördern.

Aktivitäten des Stadtjugendringes Herford

Vernetzung
Der Stadtjugendring vernetzt durch die Initiierung gemeinsamer Aktionen, Workshops und einen gemeinsamen Internetauftritt die Herforder Jugend- und Jugendverbandsarbeit.

Aktionen und Projekte
Bei den vom Stadtjugendring für alle Verbände organisierten Aktionen wie z.B. dem Tag der Jugend "Jugend in @ktion", Medienqualifikationen und Fußballturnieren sowie in langfristigen Projekten wie Stadtteil- und Bildungsprojekten oder "HerfOrte - Der virtuelle Kinder- und Jugendstadtplan" können die Gruppen gemeinsam tätig werden, sich selbst weiterqualifizieren, ihre Arbeit öffentlichkeitswirksam darstellen.

Öffentlichkeitswirksame Außendarstellung
Jugendverbandsarbeit in Herford ist vielschichtig und attraktiv. Damit dies so wahrgenommen werden kann, sorgt der Stadtjugendring für eine stetige PR- und Öffentlichkeitsarbeit in Zeitung, Radio und dem Internet.

Verbreitung von Informationen
Die für die Jugend- und Jugendverbandsarbeit wichtigen Informationen z.B. zur JuLeiCa, zu Förderrichtlinien, zu relevanten Entwicklungen im Bereich der Jugendarbeit oder zur Projektarbeit werden vom Stadtjugendring aufbereitet und den Verbänden zur Verfügung gestellt.

Beratung
Gruppen und Einzelpersonen können sich beim Stadtjugendring Hilfe und Beratung holen, wenn sie einen Raum oder Materialiten für ihre Arbeit benötigen, größere Projekte planen oder Gelder beantragen wollen.

Qualifizierung
In Workshops und Kursen werden MultiplikatorInnen in unterschiedlichen Bereichen weitergebildet.

Medienpädagogik
Die Verbände werden durch die Bereitstellung der technischen Geräte, Beratung und Qualifizierung darin unterstützt, Medienprojekte durchzuführen.

Der Vorstand
Vorsitzender und Sprecher: Dr. Fred Pieneck
Stellvertretender Vorsitzender: Jürgen Elmers
Kassierer: Clinton Shepard
Schriftführer: Andreas Kemper
Beisitzer: Wolfgang Sander

Mitglied werden
Voraussetzung für die Mitgliedschaft im Stadtjugendring ist:
- jugendpflegerische Betätigung;
- schriftlicher Aufnahmeantrag;
- die Anerkennung der Satzung des Stadtjugendringes Herford;
- die Anerkennung der im Grundgesetz verankerten Grundrechte;
- für Jugendgruppen, die einem Erwachsenenverband angehören, dass sie selbständige Jugendarbeit nach eigener Ordnung durchführen.
Die Mitgliedschaft muss schriftlich beantragt werden. Ein Aufnahmeantrag kann auf der Homepage des Stadtjugendringes herunter geladen oder in der Geschäftsstelle angefordert werden. Über die Aufnahme in den Stadtjugendring entscheidet die Vollversammlung.
Organisationen oder Personen des gesellschaftlichen, kulturellen, wirtschaftlichen und politischen Lebens, die die Zwecke des Stadtjugendringes fördern wollen, können sich dem Stadtjugendring als fördernde Mitglieder anschließen. Sie gehören der Vollversammlung mit beratender Stimme an.

Die Geschäftsstelle
Die Diplom-Freizeitwissenschaftlerin (FH) Sanna Reinhold leitet die Geschäftsstelle seit dem 01. Oktober 2017. Wer Beratung oder Informationen über den Stadtjugendring wünscht, neue Projekte plant, Mitglied werden will oder eine Jugendgruppe ins Leben rufen möchte, ist hier genau richtig:
Stadtjugendring Herford e.V.

Geschäftsstelle – Sanna Reinhold

Waisenhausstraße 1

32052 Herford

Postadresse:

Postfach 4216

32026 Herford

fon 05221.9967070
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können www.stadtjugendring-herford.de

 
Home
Wir über uns
Mitglieder
Projekte
Info-Pool
Kalender
JK Punch
Impressum