Noch Fragen oder Ideen?

Nutzen Sie entweder unser Kontaktformular oder rufen Sie bei uns an: 05221/69 39 200

Februar ’19

29. Februar 2019

Jetzt wird es bunt! Du hast Interesse am Sprayen aber dir fehlen die Materialien und den Platz? Dann bist du genau hier genau richtig!
Das Jugendzentrum „Punch“ lädt einen Profi von Rapschool NRW für ein Graffiti Projekt ein. Ihr lernt eure Fantasien auf Papier zu malen und dann mit Spraydosen auf eine Leinwand zu projizieren, die ihr dann mit nach Hause nehmen könnt!
Außerdem kreiert ihr zusammen, als Team, eine große Holzplatte mit euren Ideen, die dann im Jugendzentrum aufgehängt wird.
Zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich für die vier Osterferientage (23.04. bis 26.04.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr) für das vvom Kulturrucksack NRW geförderten Projekt anmelden. Anmeldungen findet ihr direkt bei uns im Punch. Bei Fragen kommt vorbei oder ruft uns zu unseren Öffnungszeiten an 05221 – 26465.
Wir freuen uns auf dich! 

28. Februar 2019

Nach dem ersten Schnuppern letzte Woche startet heute der Hip-Hop Kurs gefördert vom Kulturrucksack NRW.
Es sind noch 5 Plätze frei, Anmeldungen erhaltet ihr direkt vor Ort. Kommt einfach vorbei – bis gleich!

21. Februar 2019

Lust auf Hip Hop? Du bist zwischen 10 und 14 Jahre alt? Dann komm künftig donnerstags zu unserem HipHop Angebot.  Am 21.2.19 findet ein Schnuppertag statt, damit ihr schauen könnt, ob es Euch gefällt. Danach kannst du dir ein Flyer mitnehmen und dich anmelden wenn es dir gefallen hat. Es sind insgesamt 10 Plätze frei. In den Wochen bis zu den Sommerferien erarbeiten wir uns eine Choreographie und lernen dabei viele neue Tanzschritte wie zum Beispiel: „die Welle“. In der Magdeburgerstr.19 (Mehrzweckraum gegenüber vom Punch) ist der Tanzkurs künftig  jeden Donnerstag von 16:00 bis 17:45 Uhr geplant.

05. Februar 2019

Heute beginnen wir mit der Mädchengruppe die alte Küche zu entrümpeln. Wir stöbern in unseren Utensilien und misten natürlich auch aus. Wer weiß, was es für Schätze ganz hinten in den Schränken zu entdecken gibt. Vielleicht entstehen daraus ganz neue kreative oder kulinarische Ideen für die kommenden Mädchentage. Seid heute mit dabei! 

Vorheriger Beitrag
Februar ’19
Nächster Beitrag
März ’19
Menü