Noch Fragen oder Ideen?

Schreiben Sie eine E-Mail an die Geschäftsstelle info@stadtjugendring-herford.de oder rufen Sie bei uns an: 05221/ 69 39 200

Das Punch erreichen Sie zu den Öffnungszeiten unter 05221/ 2 64 65.

Ferienspiele im Punch

In vielen Ferienwochen sind wir für die Jugendlichen der Nordstadt vor Ort und bieten besondere Themen oder Ausflüge in der Ferienzeit an. So gibt es verschiedene Projekte oder thematische Woche sowie offene Angebote. Genaue Infos zu den jeweiligen Angeboten gibt es im Punch selbst.

Das Jugendzentrum Punch bietet in den Herbstferien wieder unterschiedliche Angebote in der Nordstadt und Ausflüge mit Startpunkt bei uns. Treffpunkt ist die blaue Punch Box! Hier erfahrt ihr mehr zu den Angeboten. Meldet Euch direkt bei Bernd und Mandy an! Hier alle Infos: Anmeldung Herbst 2021

Adventsfreizeit im Jugendgästehaus Rödinghausen (10.-12. Dezember)

Die Jugendarbeit der evangelischen freikirchlichen Gemeinde lädt zu einer Adventsfreizeit ein! Die Einladung unseres Mitgliedsvereins möchten wir gerne an Euch weiterleiten:

 

 

Wenn du zwischen 06-12 Jahre alt bist und vom 10.-12.12.21 noch nix vorhast, bist du herzlich zu unserer Adventsfreizeit eingeladen. Du hast Lust auf ein tolles Freizeitheim? Viel Action und tolle Gemeinschaft? Selbst aktiv werden und ein Weihnachtmusical mit Musik einüben? Dann sei dabei! Einfach anmelden!

Ablauf:
• Start: Freitag, 10.12. um 16 Uhr
• Ende: Sonntag, 12.12 um 14 Uhr
Ort: Jugendgästehaus Rödinghausen, Zum Nonnenstein 21, 32289 Rödinghausen
Teilnahme: Alter 06-12 Jahre
Kosten: 40 € (erst beim Veranstaltungsstart mitzubringen). Geschwisterkinder reisen kostenlos mit (bitte einzeln anmelden).

Veranstalter: Ev.-Freik. Gemeinde Herford
Anmeldung: bis zum 26.11.21
Fragen an Bernhard Grün (E-Mail: Jugendpastor@efg-herford.de)

 

Ferienangebote der Jugendförderung in Herford

Hier sind alle Angebote der Herforder Jugendförderung zu finden: Ferienspiele Angebote der Jugendförderung / Stadt Herford. Jetzt letzte Plätze sichern! Auch bei unseren Angeboten , sind noch ein paar wenige Plätze buchbar – meldet Euch direkt an!

Fahrradtraining in den Ferien – jetzt auch für alle Fünftklässler

Das Fahrradtraining in der ersten Ferienwoche hat noch Plätze frei. Anscheinend ist der Bedarf gedeckt bei den Sechstklässlern. Nun dürfen sich auch diejenigen anmelden, die in der vierten Klasse bereits ein kleines Training hatten, aber noch ein wenig Übung im Straßenverkehr benötigen. Los gehts, anmelden!

Jugend goes Eishalle ein voller Erfolg

246 Menschen waren als Gäste und Mitwirkende beteiligt an der Aktion „Jugend goes Eishalle“, 196 Schuhe wurden ausgeliehen, vile gegessen, getrunken und vor allem die gemeinsame Zeit genossen. Es war ein wunderbarer Abend mit Euch!

Jetzt anmelden für die Ferienangebote am Punch

Das Jugendzentrum Punch bietet in den Ferien wieder unterschiedliche Angebote in der Nordstadt und Ausflüge mit Startpunkt bei uns. Treffpunkt ist die blaue Punch Box! Hier erfahrt ihr mehr zu den Angeboten. Meldet Euch direkt bei Bernd und Mandy an! Hier alle Infos: Anmeldung Herbst 2021

Freie Plätze bei der Zirkuswoche

Zusammen mit Jens von Feuerflut lernt ihr jede Menge über Jonglage mit verschiedenen Dingen wie Kegeln, Hulla Hup. Pois etc. Die Anmeldung läuft über das Jugendzentrum Punch. Mehr Infos im Flyer! Anmeldung Zirkusprojekt Herbst

Jugend goes Eishalle!

Save the date! Wir planen eine besondere Aktion am Samstag Abend, 25.9.2021. Für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren. Folgt uns auf instagram, dann erhaltet ihr die Infos ganz aktuell! @stadtjugendring_herford, @jugendzentrum_punch

Freie Plätze beim Verkehrstraining auf dem Fahrrad

In der ersten Herbstferienwoche findet wieder ein Fahrradtraining statt. Ein paar Plätze sind noch frei. Anmeldungen bitte zunächst telefonisch über 05221 -69 39 200.

Anmeldung für Fahrradtraining möglich!

In der ersten Herbstferienwoche findet wieder ein Fahrradtraining statt. Auf die Liste der Teilnehmenden kommen die Kinder nach einem Anruf in der Geschäftsstelle (am besten in der Regel diese Woche MO, DI und DOzw.09 und 14.00 Uhr zu erreichen), das Anmeldeformular ist dann schriftlich nachzureichen.  Aktuell sind noch 10 Plätze frei (Stand 31.08.). Es werden weitere Honorarkräfte gesucht, um noch mehr Kinder teilnehmen zu lassen, Wer Interesse hat, mitzuwirken, ruft bitte an.

Ferienspiele an der OGS – kleine Eindrücke aus Eickum

In den Ferien wurde wieder viel in Kleingruppen gearbeitet. Wie das an der OGS in Eickum lief, wird in diesen Beiträgen sichtbar:

Eickum Video 1 und Eickum Video 2

 

Anmeldung für Herbstferienspiele

Die Anmeldung für unsere Ferienangebote im Herbst sind bereits möglich. Mehr Infos gibt es hier

Fahrradtraining an der Ernst Barlach Schule

Egal wie das Wetter ist, unsere Teilnehmenden am Fahrradtraining sind diese Woche aktiv dabei und üben Parcours und Verkehrsregeln. Ziel dieser Woche ist es am Ende wesentlich sicherer im Verkehr zu sein und den Fahrradführerschein zu erlangen. Danach darf mit den Eltern natürlich weiter geübt werden! Wer diese Woche keine Zeit hatte, sollte hier auf der Homepage auf dem Laufenden bleiben, denn nach dem Training ist vor dem Training und wir sitzen schon in der Planung für den Herbst. Hier soll es – wenn alles klappt – in der ersten Ferienwoche – die vierte und letzte Auflage unseres Fahrradtrainings geben. Anmeldungen dazu werden aber erst nach den Sommerferien möglich sein.

Start in die Ferienangebote

Am Montag zu Beginn unserer Ferienangebote haben wir an allen unseren Standorten die Ferienangebote mit Selbsttests gestartet. Es ist wunderbar, dass hier alle mitziehen und es selbstverständlich für Kinder und Eltern ist, dass wir den größtmöglichen Schutz der Kinder über regelmäßiges Testen auch in den Ferien aufrecht erhalten. Ganz viel Input zu den Ferienangeboten gibt es in diesen Tagen über die insta Kanäle. Der Kanal stadtjugendring_herford informiert nicht nur über die eigenen Angebote, sondern weist auch auf andere Beiträge der Herforder Jugendverbände sowie anderer in der Jugendarbeit tätigen Träger hin.

Eine Übersicht der Ferienangebote der freien Träger ist auf auf der Homepage der Stadt Herford zu finden.

Ferienangebote der Jugendförderung in Herford

In ganz Herford gibt es tolle Angebote für die Kinder und Jugendlichen. Mit dabei sind die Jugendzentren, aber auch Verbände aus dem Stadtjugendring. Die Jugendförderung hat diese auf einem Flyer zusammengefasst. Mehr Infos auf den Seiten der Stadt Herford.

Sommerferienprogramm in der Nordstadt

In der zweiten Ferienwoche bieten wir eine Themenwoche zum Thema Jonglage /Zirkus an (siehe Ferienangebote). Zusätzlich dazu gibt es einzelne Themennachmittage, zu denen man sich anmelden kann. Dieses Jahr läuft alles mit vorheriger Anmeldung. Wir treffen uns bei den meisten Angeboten direkt vor dem Punch und brechen dann gemeinsam auf (das Punch selbst ist in den Ferien baustellenbedingt geschlossen, daher sind wir draußen unterwegs). Alle Ferienangebote im Punch findet direkt vor dem Eingang am Punch zum Mitnehmen, ausfüllen und anmelden.

Themenwoche Zirkus (Schwerpunkt Jonglage) im Sommer

In der zweiten Ferienwoche machen wir ein besonderes Ferienprogramm. 5 Tage beschäftigen wir uns mit Jonglage, Pois, Hulla-Hoop Reifen etc. Wir lernen von den Experten von Feuerflut. Mehr Infos und Anmeldung hängen ab morgen am Punch!

weiteres Fahrradtraining in Planung

Da einige Viertklässler wieder auf die Fahrradprüfung verzichten müssen, planen wir in der ersten Sommerferienwoche für die Kinder , die dann mit der Grundschule fertig sind und vor dem Schulwechsel stehen ein Fahrradtraining für die erste Ferienwoche. Für die Kinder , die beim letzten Fahrradtraining wegen der Dezimierung der Gruppen nicht mehr teilnehmen konnten werden die ersten Plätze freigehalten. Wir können heute noch nicht entscheiden, wie viele weitere Plätze wir vergeben können, da die Gruppengröße abhängig von der Entwicklung der Zahlen ist. Weitere Infos folgen in den nächsten Tagen.

Fahrradtraining Ostern ein voller Erfolg!

Neun Fünftklässler nun sicherer in Herford auf dem Rad unterwegs – Nachfrage groß!

Wie schon in den Herbstferien engagierte sich der Stadtjugendring für die Fünftklässler, die in der Grundschule das Fahrradtraining verpasst haben. An vier Tagen wurden 9 Kinder von Tag zu Tag geschickter auf dem Rad und sicherer im Umgang mit den Verkehrsregeln. Wir haben dieses Jahr das Glück, Spenden vom Gewinnsparverein der Volksbank für die Fahrradtrainings einsetzten zu dürfen.

Jugendliche benötigen Mobilität, um Freunde zu treffen oder Angebote aus der Jugendarbeit nutzen zu können oder in dieser Zeit mit vielen Infektionen ohne öffentliche Verkehrsmittel zu Schule fahren zu können. Die große Nachfrage im Herbst führte dazu, dass der Stadtjugendring, in den Osterferien das besondere Ferienangebot wiederholen wollte. Dieses Mal lief aber schon die Anmeldung unter erschwerten Bedingungen. Ob das Fahrradtraining wirklich möglich werden würde, war völlig unklar und wurde erst am Freitag vor den Osterferien sicher. Die ganze Veranstaltung wurde daher unter Vorbehalt und mit der größtmöglichen Obacht zum Thema organisiert und ganz eng mit den Eltern im Vorfeld abgestimmt, was möglich sein könnte.

Zum Start des Fahrradtrainings – was dieses Mal in Theorie und Praxis komplett an der frischen Luft stattfand – wurden alle Mitarbeitenden und Teilnehmenden und wenn sie wollten auch deren Eltern durch ehrenamtliche Mitarbeiter des DRK getestet.

Danach ging das Training in 2 Kleingruppen weiter. Neben den wichtigen Inhalten in Theorie und Praxis wie links abbiegen, Vorfahrt oder Vorbeifahrt am Hindernis waren auch verschiedene Geschicklichkeitsparcours auf dem Schulhof der E-B-S Teil des Programms.

Dafür wurde wieder das Material von der Mofa-AG der Ernst-Barlach Schule und die Kette von der Grundschule Landsbergerstraße genutzt. Auch Andrea Kumpert von der Polizei aus dem Bereich Verkehrserziehung unterstützte das Training wieder an drei Tagen. „Es war schön, über diese Ferienaktion wenigstens ein paar Kinder erreichen zu können.“ so Kumpert, die bei den Ferientrainings noch persönlicheren Kontakt zu den Teilnehmenden hat, als an den Schulen. „Die Polizistin ist nett und lustig und hat uns viel geholfen“ schwärmten ein paar Jungs nach der Fahrradwoche. Gemeinsam wurde die Theorie wiederholt, welche die Fünftklässler auf Distanz bereits im Vorjahr gelernt hatten wie Verkehrsregeln und -zeichen. Da die Kinder hier aber unheimlich fit waren, konnte der Schwerpunkt auf die Praxis gesetzt werden, so dass am vierten Tag dank Unterstützung einiger Eltern auch eine Prüfung im Straßenverkehr stattfinden konnte und alle Kinder mit einem Fahrradführerschein nach Hause radeln konnten. „Wir haben Verkehrszeichen und Handzeichen gelernt“, so Niko „Und es war toll, dass wir das Abbiegen gelernt habe“ meint Lisa.  „Wir hatten aber auch Zeit zu spielen“ ergänzt Aaron.

Wir haben dieses Jahr das Glück, Spenden vom Gewinnsparverein der Volksbank für die Fahrradtrainings einsetzten zu dürfen. Eine Neuauflage der Fahrrad-Ferienwoche ist geplant! Sobald Termine stehen, veröffentlichen wir es hier.

Trickfilmwerkstatt auf Herbst verschoben

Das ursprünglich in der zweiten Osterferienwoche geplante Ferienprogramm wird in den Herbst verschoben. Da wir hier gemeinsam vor und hinter der Kamera arbeiten warten wir mit der Durchführung noch etwas ab. Alle Teilnehmenden, die für Ostern einen Platz hatten, bekommen diesen im Herbst wieder angeboten, sobald der Termin feststeht. Ihr entwickelt eine Filmidee und lernt – unterstützt von Ivo Tödtmann mit professioneller Kamera, aber auch mit eigenen Handys, eure eigenen Stopmotion-Filme zu erstellen. Der Film, den ihr im Workshop anfertigt, wird später im Jugendzentrum Punch gezeigt. Gefördert wird das Projekt vom KulturRucksackNRW.

Anmeldung zum Fahrradtraining ab sofort möglich

Um Euch anzumelden ruft bitte (am besten MO, DI, DO zwa 10.00 und 14.00 Uhr) an unter 05221 6939200 und lasst Euren Namen auf die Liste setzten. Ich bespreche mit Euch dann, wie ihr Euch richtig anmelden könnt und wie ihr erfahrt, ob wir tatsächlich die Ferienspiele durchführen dürfen! Wir sind voller Vorfreude und Erwartung!

Fahrradtraining für Fünftklässler!

Wir wiederholen das Fahrradtraining für Fünftklässler, damit mehr Schüler sicher zur Schule und zu Freunden fahren. Das Training ist für Kinder, die auf Grund der aktuellen Schulsituationm in der vierten Klasse kein Fahrradtraining hatten. Wir üben Theorie und Praxis mit den Teilnehmenden. Wenn wieder engagierte Eltern dabei sind, die sich am letzten Trainingstag mit Aufsicht beteiligen, können wir auch den Fahrradführerschein anbieten. Interesse am Fahrradtraining? Hier der Infoflyer inkl. Anmeldeformular 

Ferienspiele des Stadtjugendrings zu Ostern

Noch ist unklar was wir machen dürfen, aber wir wissen, was wir machen wollen:
– An den Herforder Grundschulen sind wir Partner der Stadt Herford für Füerienspiele. Da die drei Wochen, die wir bisher im Programm haben ausgebucht sind, satteln wir auf und bieten eine zusätzliche Ferienwoche in den Osterferien an der Landsbergerstraße an. Das Programm wird in den nächsten Tagen online gestellt und kann dann gebucht werden über die Seite der Stadt Herford

– Für die Zielgruppe 10 bis 14jährige in der Nordstadt  planen wir eine Trickfilmwerkstadt in der zweiten Ferienwoche im Punch

– Für die Fünftklässler planen wir wieder eine Fahrradtrainingswoche. Über geplante Woche und Ort informieren wir in der kommenden Woche.

Weihnachten 2020

In den Weihnachtferien machen auch wir Urlaub.

Vergangene Angebote:


Herbst 2020

unsere Angebote liegen bereits im Punch aus, ihr könnt Euch anmelden. Alle Infos erhaltet ihr ausgrdruckt im Jugendzentrum oder hier als pdf.


Sommer 2020

in Ferienwoche 1,2 und 6 haben wir viele einzelne Angebote und Ausflüge für Euch zusammengestellt. Hier findet ihr alle Infos und Anmeldemöglichkeiten: Ferienspiele Punch Sommer 2020.

Ihr erhaltet den Anmeldeflyer zu unseren Öffnungszeiten oder zu den Öffnungszeiten des Schüler-Hilfe-Fenster. Dort könnt ihr die Anmeldungen auch wieder abgeben, wenn ihr Euch entschieden habt, woran ihr teilnehmen möchtet.

Desweiteren gibt es in der dritten Woche eine Workshop-Woche, die durch die Erlebnispädagogen von Wolkenkratzer gestaltet wird. Hier baust du dir in 5 Tagen eine Tisch-Billard-Golf-Bahn, die du am Ende der Woche mit nach Hause nehmen kannst (Größe etwa 40 x 60 cm). Den Infoflyer mit alle Infos und Anmeldemöglichkeiten findest du hier: Tisch-Billard-Golf-Workshop. Den Anmeldezettel zum Ausdrucken und unterschrieben einscannen findest du hier: Anmeldeseite


Osterferien 2020

In diesen Osterferien haben wir leider geschlossen. An manchen Tagen in den Ferien werdet ihr im Eingangsbereich des Punch ein paar Überraschungen finden, um Eure Ferienzeit kreativ zu gestalten. schaut einfach mal vorbei oder folgt uns für mehr Infos auf insta! jugenzentrum_punch!


Herbstferien 2019:

Achtung! Das Ferienfrühstück haben wir dieses Jahr in die zweite Woche gelegt. Denn an den ersten drei Tagen findet im Punch ein besonderes Angebot für Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 14 Jahrenn statt. Unter dem Motto „Rap your song“ könnt ihr – auch ohne musikalische Vorerfahrung – kreativ werden, eure eigenen Texte schreiben und am Mittwoch einen Song mit nach Hause nehmen. unterstützt werden ihr bei Themenfindung, beim Reimen und bei der Aufnahme von einem professionellen Team. Die Mitarbeiter vom Punch sind natürlich auch mit vor Ort. Mehr Infos und Anmeldung hier.

Das weitere Programm mit offenen Angeboten am Nachmittag und Ausflügen findet ihr hier.

Bitte denkt an die Anmeldungen für die Ausflüge, die Formulare liegen im Punch aus.


Sommer 2019:

Programm Sommer 2019


15. bis 19. Juli 2019 (1. Woche)

Im JZ Punch findet zwischen dem 15. und 19.07. ein offenes Ferienprogramm  mit unterschiedlichen Aktivitäten für verschiedene Zielgruppen statt. Dieses Angebot richtet sich an die Kinder und Jugendlichen des Stadtteils ist grundsätzlich offen. Für einzelne Aktionen (Ausflug zu Bauer Bernd am Mittwoch!) ist eine gesonderte Anmeldung erforderlich. 


19. bis 23. August (6. Woche)

In dieser Sommerferienspiel-Woche im JZ Punch finden offene Angebote für verschiedene Zielgruppen statt. Montags kommt alle und wir starten zusammen in das zweite Punch-Halbjahr, am Dienstag kommt der von Euch schon lang nachgefragt Jungstag, Mittwoch ist wie gewohnt Kindertag und Donnerstag und Freitag machen wir spannende Ausflüge (ab 10 Jahre)  mit Euch – Anmeldung nicht vergessen!!

Die genauen Themen der Tage und Zeiten findet ihr hier. Die Anmeldeflyer stehen im Jugendzentrum zur Verfügung.

Anmeldung Glow Minigolf und  Anmeldung Bega Bad

Die weiteren Ferientage ist das Punch geschlossen (Woche 2-4)


Ostern 2019:

Erste Woche: verschiedene thematische Angebote, wie Ferienfrühstück am Montag, Selfmade sweets am Dienstag, Ostersuche am Mittwoch und Angrillen am Donnerstag. Hier findet ihr das genaue Programm

Zweite Woche: Graffitiprojekt, leider schon ausgebucht. Teilnahme nur für bereits angemeldete Teilnehmer.


Herbst 2018: 15.10 – 27.10. 

Das PUNCH bietet in den Herbstferien ein buntes Programm  mit mehreren Highlights: In der ersten Ferienwoche gibt es vor Ort besondere Angebote, zum Beispiel eine Übernachtung im Punch!

In der zweiten Woche wird es gruselig. Wir planen Angebote rund um Halloween, auch sind zwei große Ausflüge geplant.

Hier eine Übersicht der Angebote in den Herbstferien 2018.

Herbstferien2018.pdf


Sommer 2018: 20.- 26.08. (16.00 bis 20.00 Uhr und länger)

Das PUNCH öffnet täglich ab 16.00 Uhr. Montag bis Donnerstag am Nachmittag sind Kinder und Jugendliche Willkommen. Ab 18.00 Uhr und den kompletten Freitag ( 16.00 bis 22 Uhr) sind wir ausschließlich für Jugendliche ab 12 Jahren vor Ort.

Montag: Re-Opening mit Wunsch-Punch: Entscheidet mit, wie wir die Woche gestalten!
Dienstag: Nudeltag
Mittwoch: Slime-Day
Donnerstag: noch offen → kommt zum Wunschpunch am Montag!
Freitag: Jugendtreff für Jugendlichen alle ab 12 Jahren


Sommer 2018: 27.- 28.08. (16.00 bis 20.00 Uhr) (6. Ferienwoche)

Montag: Chilltag zum Ferienausklang
Dienstag: Abschlussgrillen am Punch


Sommer 2018: 16.-20. Juli (1. Ferienwoche)

Ferienspielaktionen aktiv und in der Natur

Angebot mit Anmeldemöglichkeiten, auch nur zu einzelnen Programmpunkten.
Mit den Kindern der Nordstadt machten wir uns auf Entdeckungstour. Wir erlebten, dass es in der Nähe Möglichkeiten gibt, den Wald und die Natur zu entdecken und als Spielort und Lebensraum zur Freizeitgestaltung nutzen zu können. Gesammelte Werke in der Natur wurden bei Kreativworkshops „verarbeitet“. Wir haben auf einer Riesenstrickleiter am Ententeich geklettert und erforschten mit spannenden Spielen und Übungen aus der Erlebnispädagogik die Umgebung.

Es hat 2 Ausflüge geben:

  • Mit dem Bus machten wir einen spannenden Ausflug zu Bauern Bernd, um hier spielerisch den Bauernhof zu entdecken.
  • Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ging es nach Bad Salzuflen ins Bega-Bad. Die Kinder lernten hier ganz nebenbei die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel für Ziele außerhalb des unmittelbaren Lebensraumes.

Flyer mit weiteren Informationen

Kontakt

Jugendzentrum Punch
Magdeburger Straße 25
32049 Herford

Tel: 05221 – 26465

Menü