Noch Fragen oder Ideen?

Schreiben Sie eine E-Mail an die Geschäftsstelle info@stadtjugendring-herford.de oder rufen Sie bei uns an: 05221/ 69 39 200

Jugendförderung durch Stiftungen oder Firmen:

Herforder Bürgerstiftung

Die Herforder Bürgerstiftung fördert unter anderem auch im Bereich Jugend. Alle Infos zur Bürgerstiftung direkt auf der Homepage.

Fördertopf: Aktion Mensch – Kinder- und Jugendhilfe

Mit den geförderten Vorhaben aus der Kinder- und Jugendhilfe möchte Aktion Mensch die Chancen junger Menschen auf Teilhabe und Partizipation am gesellschaftlichen Leben verbessern und die
Persönlichkeitsbildung unterstützen. Die Förderung orientiert sich dabei am lokalen Bedarf sowie an qualitativ überzeugenden Konzepten. Es werden bis zu 250.000 Euro pro Vorhaben gefördert bei 30% Eigenanteil.

Themen können hierbei sein:
-Prävention, Aufklärung, Persönlichkeitsbildung
– Förderung der Erziehung in der Familie
– Inklusion bzw. Integration junger Menschen mit und ohne Beh.
– Vorhaben zugunsten junger Menschen mit Migrationshintergrund
– Vorhaben zur Stärkung der Geschlechtergerechtigkeit
– Vorhaben zur Gestaltung sozialer Nahräume
– Vorhaben zur Vernetzung benachbarter Aufgabenfelder
– Förderung des sozialen Engagements sowie Qualifizierung
– Evaluation mit unmittelbaren Erkenntnissen für die soziale Arbeit.
Weitere Infos

Fördertopf: Stiftung Deutsche Jugendmarke e.V.

Die Stiftung Deutsche Jugendmarke unterstützt Vorhaben anerkannter freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe mit überregionaler oder bundesweiter bzw. modellhafter und innovativer Bedeutung mit bis zu 200.000 EUR.

Über die Bewilligung der Förderanträge entscheidet die Mitgliederversammlung, die sich aus erfahrenen Praktikern der öffentlichen und freien Kinder- und Jugendhilfe zusammensetzt. In der Regel tagt die Mitgliederversammlung jährlich im Frühjahr und Herbst. Die nächste Mitgliederversammlung findet voraussichtlich am 6. November 2018 statt. Die vollständigen Anträge mit Anlagen müssen bis zum 24. September 2018 per Post eingehen.
Weiter Infos

Fördertopf: Herforder Bürgerstiftung
Weitere Infos

Fördertopf: Stiftung der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford

Die „Stiftung der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford – Für Menschen in unserer heimischen Region“ ist im Januar 2011 im Zuge der Fusion der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford mit der Volksbank Enger-Spenge gegründet worden. Auftrag der Stiftung ist die Unterstützung und Förderung der Volksbank-Mitglieder und der heimischen Region, um hier für mehr Lebensqualität zu sorgen. Die Stiftung hat mittlerweile ein Stiftungskapital von 6,1 Millionen Euro und verfolgt das Ziel, ehrenamtliches und bürgerschaftliches Engagement in der heimischen Region zu fördern. Vorrangig unterstützt werden dabei Maßnahmen und Initiativen aus den Bereichen Sport, Kunst, Kultur, Gesundheit, Jugend-, Alten- und Behindertenpflege, Berufsbildung sowie Heimatpflege.
Weitere Infos

Menü