Noch Fragen oder Ideen?

Schreiben Sie eine E-Mail an die Geschäftsstelle info@stadtjugendring-herford.de oder rufen Sie bei uns an: 05221/ 69 39 200

Projekte im Rahmen des Kulturrucksack NRW

Die Projekte im Rahmen des Kulturrucksack NRW richten sich an 10 bis 14-jährige und sind kostenfrei! Die Plätze sind begrenzt. Schon jetzt sammeln wir Ideen für 2022. Wünsche dürfen gerne geäußert werden an sanna.reinhold@stadtjugendring-herford.de

 

Aktuelle Projekte

Terminverschiebung: 26. Juni statt 22. Mai 2021!

POI-Von den ersten Tricks zur Choreographie

Du interessierst dich für die Bewegungskunst mit den sogenannten Pois?
Dann bist du bei uns genau richtig!
In diesem Schnupperkurs bekommst du die Gelegenheit einige Tipps und Tricks zu erlernen. Dazu haben wir den Profi von Feuerflut eingeladen, der mit den Pois perfekt umgehen kann. Mit den erlernten Bewegungsmustern kannst du dann Deine eigene Choreografie entwerfen.

Mehr Infos und die Möglichkeit einen Platz zu reservieren gibt es bei Mandy unter 01525 1708134. Nach telefonischer Anmeldung schriftlich anmelden: Anmeldung Schnupperkurs Feuerflut

Nähworkshop zum Endspurt der Ferien 16. und 17. August

Werde kreativ und gestalte deinen eigenen Beutel oder Deine eigene Tasche. Anmeldungen sind dann wie folgt möglich: Zunächst telefonisch unter 01525 1708134 einen Platz reservieren. Anmeldung Nähworkshop

Trickfilmwerkstatt in der Nordstadt im Herbst (für 10-14-Jährige)

In den Herbstferien werdet ihr selber zu Filmemachern, ihr entwickelt eine Filmidee und lernt – unterstützt von Ivo Tödtmann. Mit professioneller Kamera, aber auch mit eigenen Handys, eure eigenen Stopmotion-Filme zu erstellen. Der Film, den ihr im Workshop anfertigt, wird später im Jugendzentrum Punch gezeigt. Gefördert wird das Projekt vom KulturRucksackNRW und ist dadurch für alle Teilnehmenden kostenfrei. Wir planten das Projekt  ursprünglich vom 06.04. bis 09.04.2021, jeweils von 10 bis 14 Uhr, alle dort angemeldeten haben ihren Platz sicher. Ob weitere Plätze zur Verfügung stehen, hängt von der Entwicklung der Zahlen ab.

Sobald die Ferienwoche steht, informieren wir alle bisher angemeldeten und schauen, ob Plätze frei werden.   Anmeldungen sind dann wie folgt möglich: zunächst telefonisch unter 01525 1708134 einen Platz reservieren. Von Mandy bekommst du dann einen Anmeldeflyer und alle Informationen zu Ort und Zeit. Ob, wo und mit wie vielen Teilnehmenden genau das Projekt stattfinden darf, ist noch abhängig von der in dieser Zeit geltenden Coronaschutzverordnung, so dass über eine Durchführung / Teilnahme kurzfristig entschieden werden kann.

Anmeldung Trickfilmwerkstatt Herbst

Gitarrenkurs 2021, voraussichtlich im Herbst

Ab 23. April 2020 planten wir einen Gitarrenkurs im Punch. Diesen mussten wir coronabedingt verschieben und wollten dieses Jahr neu starten. Nun haben wir eine Baustelle, in den Räumlichkeiten, die wir nutzen wollten. Sobald wir wieder Räumlichkeiten haben, die wir nutzen können, melden wir uns mit Terminen hier.

Vergangene Projekte

Projekte in Vorjahren

Ausflug zum Fußballmuseum Dortmund am 13.10.2020

Gefördert durch KulturrucksackNRW bieten wir einen – für die Teilnehmer kostenfreien – Ausflug zum Fußballmuseum nach Dortmund an. Wir fahren mit dem Zug und erfahren vor Ort jede Menge zum Kulturgut Fußball. Auch künstlerisch aktiv dürfen wir werden und uns eine eigene Meisterschale entwerfen und gestalten. Kommt ihr mit? Anmeldungen liegen im Punch aus oder könnt ihr hier herunterladen und im Punch abgeben. Anmeldung Fußballmuseum.

HIP HOP in der Nordstadt

jeden Donnerstag 16:00 bis 17:45 bis zu den Sommerferien im Mehrzweckraum am Magdeburger Platz 19. wird HIP HOP getanzt.
Anmeldungen laufen über das Jugendzentrum Punch.Tanzworkshop schräg gegenüber vom Punch für Jugendliche im Alter von 10 bis 14 Jahren.

Auch Mitgliedsgruppen des Stadtjugendrings bieten mit Unterstützung des Kulturrucksack NRW Workshops an. Alles Infos und Termine sind zu finden in den Jugendzentren und Schulen ausliegenden Flyer.

In der zweiten Osterferienwoche 2019: Grafitti Projekt

In der Nordstadt wid es bunt! Wer interessiert am Sprayen ist und es unter professioneller Anleitung einmal lernen möchte, hat dazu in den Osterferien im Jugendzentrum Punch die Gelegenheit. Dieses Projekt wird vom Kulturrucksack NRW finanziert, so dass die Teilnahme kostenfrei ist. Für Materialien aber auch für eine kleine Mittagsverpflegung ist gesorgt.

Das Jugendzentrum „Punch“ in der Nordstadt lädt einen Profi der Rapschool NRW für das Graffiti Projekt ein. Die Teenies können im Projekt erlernen, ihre Fantasien und Ideen auf Papier zu malen und anschließend mit Spraydosen auf eine Leinwand zu projizieren, die dann mit nach Hause genommenen werden kann!  Außerdem wird hier zusammen als Team, eine große Holzplatte besprayt mit Ideen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die dann im Jugendzentrum aufgehängt wird.
Zwölf Teilnehmerinnen und Teilnehmer können sich für die vier Osterferientage (23.04. bis 26.04.2019 von 10:00 bis 14:00 Uhr) anmelden.
Anmeldungen liegen direkt im Jugendzentrum Punch aus.  Ansprechpartner bei Rückfragen: Mandy Shurety, erreichbar persönlich zu den Öffnungszeiten im „Punch“ oder unter 05221 – 26465.

Pfingsten 2018: Nähworkshop für Mädchen


6 Mädchen gestalteten am Pfingstdienstag Ihre eigenen Kulturrucksäcke.
Es wurden ganz unterschiedliche Exemplare mit Bommeln oder Sprüchen, schlicht gehalten oder kunterbunt.

Menü